Mark Hutchinson

PSKK

Trainerprofil

Logistik & Führungskräfteentwicklung / Digitalisierung / Internationale Kooperation / Industrie 4.0

Beruflicher Werdegang

Nach Abschluss des Abiturs in Berlin erwarb Herr Hutchinson einen Bachelor of Business Administration in den Niederlanden und schloss daraufhin einen Master of Science (Studienfach: Intercultural Business Communication) in Großbritannien mit Auszeichnung ab.

Während und zwischen seinen Studien arbeitete er für ein internationales Logistikunternehmen in den Niederlanden und war hauptsächlich im Supply-Chain-Management beschäftigt. Um einen einwandfreien Lieferkettenablauf zu ermöglichen, gehörten u.a. die Warenannahme und -abgabe inklusive Qualitätskontrollen, Bestandsaufnahmen und der Produktlagerung zu seinen Aufgaben.

Trainer, Berater & Coach

Seit knapp 10 Jahren ist der gebürtige Berliner mit irischen Wurzeln als Trainer, Coach und Dozent tätig. Seine Coaching-Schwerpunkte liegen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Karrierewechsel und allg. Business-Coaching. In den genannten Fachgebieten ist er für diverse anerkannte Bildungsinstitute und Berufsakademien aktiv gewesen. Zudem dozierte Herr Hutchinson virtuell Wirtschaft & Tourismus an einer internationalen Fachhochschule.

Aufbauend auf seinen langjährigen Berufserfahrungen in der Logistik und im Coaching, konzentriert er sich heutzutage vornehmlich auf Trainings im Logistikbereich und der Entwicklung von Führungskräften. Zu seinen Spezialgebieten gehören Basisthemen (u.a. die See- & Luftfracht, Gefahrgut, Incoterms), sowie zukunftsorientierte Themenkomplexe, beispielsweise die E- Mobilität, digitale Lieferketten und autonome Systeme in der Warenwirtschaft.

Der bilingual aufgewachsene Präsenz- und E-Trainer bietet Einzel- und Gruppentrainings auf Deutsch, Englisch und Spanisch an. 2021 ergänzte er sein Portfolio durch die Zusatzausbildungen als zertifizierter Live-Online-Trainer (LLION) und als spezialisierter Coach für Web-Entwickler.