Marcel Smieszkowski

PSKK

Trainerprofil

Führung / BWL / Digitale Transformation / HR 4.0 / Logistik

Beruflicher Werdegang

Herr Smieszkowski studierte Wirtschaftswissenschaften auf Diplom. Nach seinem Studium und Stationen u.a. bei den namhaften Big Four, entschloss er sich bereits Anfang 2012 in den Bereich des Coachings einzusteigen.

Zu Beginn bei anerkannten Akademien und Bildungsträgern, im Verlauf seiner Karriere bei Universitäten sowie bekannten Kunden aus Industrie und Wirtschaft.

Bereits nach kurzer Zeit wird Herr Smieszkowski neben dem reinen Coaching für die Beratung digitaler Transformationsprozesse tätig, entwickelt eigene E-Learning-Konzepte, erkennt bereits sehr früh das Potential des digitalen Lernens und stößt den Prozess des Live-Online-Trainings seiner Kunden an.

Trainer, Berater & Coach

Neben seiner langjährigen Erfahrung als Berater, Präsenz- und E-Trainer verfügt Herr Smieszkowski über eine entsprechende AdA-Zertifizierung. Darüber hinaus ist Herr Smieszkowski aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ein gefragter Experte im Kontext des digitalen Lernens (E-Training, Blended-Learning, Virtual Reality, Augmented Reality, Holo-Teaching).

Seine Coaching Schwerpunkte liegen in den Bereichen Digital Leadership, Führen von virtuellen Teams, Personal,- und Führungskräfteentwicklung und Logistik.

Darüber hinaus doziert Herr Smieszkowski klassische BWL Themen sowie das Thema Content Marketing.

Laut Kundenaussagen zeichnen Herrn Smieszkowski nicht nur seine fachliche Expertise, sondern auch seine stark ausgeprägte Hands-on-Mentalität aus.