Björn Herges

PSKK

Trainerprofil

Leadership & New Ways of Work / Agiles und hybrides Projektmanagement / Lean- und Changemanagement

Beruflicher Werdegang

Herr Herges begann seine berufliche Ausbildung im spannenden Umfeld der Spedition, Logistik und Transport. Anschließend begeisterte er sich über zehn Jahre für die Travel Technology beim dynamischen und innovationsgetriebenen Top 10 Reiseveranstalter Vtours GmbH. Herr Herges wurde über sehr professionelles Coaching zur internationalen Führungskraft ausgebildet und leitete über knapp sechs Jahre erfolgreich das Projektmanagementteam in der Rolle des Team Leader Project Management IT. In dieser Rolle verantwortete er unter anderem die Implementierung von agilem und hybridem Projektmanagement in Argentinien und Brasilien. Im April 2017 übernahm Herr Herges die Leitung über das Forschungslabor von Vtours als Head of Business Development. Seit April 2018 agiert Herr Herges als Head of LCT Prime in der Rolle des Coaches, Trainers und Consultants bei LCT Herges; einem langjährigen Kooperationspartner der Lobraco Akademie.

Consultant, Coach und Trainer

Björn Herges beschäftigt sich intensiv mit der Schulung, Weiterentwicklung und Forschung im Prozessmanagement der Lager & Logistik in Kombination mit modernem und virtuellem Leadership, agilem oder hybriden Projekt-, Lean- und Changemanagement. Er verbindet Führungswerte mit den New Ways of Work und richtet sein Handeln auf die ganzheitliche Unternehmenssteuerung aus. Sein Schulungsportfolio verfügt entsprechend über eine sehr spannende Breite und Tiefe und genießt beste Bewertungen bei den Teilnehmer:innen. Seine Seminare und Workshops basieren inhaltlich auf Kombinationen mehrerer Methoden, um den Teilnehmenden das größtmögliche Knowhow zu vermitteln. Inhalte aus „Führung und Kommunizieren“ finden sich dabei in den unterschiedlichsten Aspekten und Handlungsfeldern wieder. In Consulting-Projekten werden unter anderem Synergien der Operativen und des Management über effiziente Kommunikations-Werkzeuge erfolgreich umgesetzt. Herr Herges steht für praxisnahe Schulungen mit hohem Übungsanteilen und für zielgerichtete Umsetzung von modernen Instrumenten innerhalb der Consulting-Projekte.