Reinhard Herges

PSKK

Trainerprofil

Training & Beratung im Bereich Logistik/ Supply Chain Management sowie Betriebs- und Prozessorganisation

Beruflicher Werdegang

Seit Juli 2003 Inhaber der Unternehmensberatung Logistics-Consulting-Training (LCT) mit Sitz in Spiesen-Elversberg.

Nach dem Abitur 1978 war er als Zeit- und Berufssoldat in mehreren Logistikfunktionen im In- und Ausland (Fontainebleau/F). Neben einer kfm. Ausbildung hat er das Betriebswirtschaftsstudium (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Fachschule des Heeres für Wirtschaft in Darmstadt und das berufsbegleitende Studium zum REFA-Logistiker an der REFA-Akademie in Dortmund abgeschlossen. In 1992-1993 war er als Assistent der Geschäftsführung am Aufbau der Akademie für Betriebswirtschaft & Datenverarbeitung in Gera beteiligt. Danach war er drei Jahre als Projektleiter und stv. Bereichsleiter im Zentralbereich Logistik der LOG SPED GmbH in Viernheim tätig, bevor er die Geschäftsführung bei der SysCon System Consult GmbH Beratungsgesellschaft für Logistik Management und logistische Systeme mit Sitz in Viernheim übernahm (1996-2003).

Trainer, Berater und Coach

Reinhard Herges beschäftigt sich intensiv mit neuen Organisationsformen der Arbeit im MenschMaschine-Informations-System, die sich aus den verschiedenen „4.0“ – Anforderungen im künftigen Zusammenwirken von Industrie, Handel und Logistik ergeben (Handlungsbedarf). Dabei ist er auf die Handlungsfelder „Führung“, „Logistik/ Supply Chain Management“ sowie „Betriebs- und Prozessorganisation“ spezialisiert (persönliche Führung – selbstverantwortliches Organisations- und Prozessmanagement – SOP). Erfahrungen im Umgang mit dem für die Logistik spezifischen Veränderungsmanagement, im Kostenmanagement sowie Französisch- und Englischkenntnisse runden sein Leistungsprofil ab. Sein Know How, seine Kompetenz und seine Erfahrung aus zahlreichen Consulting-Projekten im In- und Ausland (Algerien, China, Dänemark, Polen, Russland, Tschechien) werden konsequent in die jeweilige Aufgabenstellung eingebracht (einfach.intelligent.handeln).

Als Experte für Organisations- und Projektmanagement sowie Kontraktlogistik unterstützt er Verlader und Dienstleister bei der Planung, Kalkulation und Umsetzung von Kontraktlogistikvorhaben.

Neben Lehraufträgen für die FOM – Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH in Mannheim, für die Duale Hochschule in Mannheim sowie für die Berufsakademie in Eisenach entwickelt er im Auftrag von Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung individuell auf die jeweiligen Bedarfe der Unternehmen abgestimmte Inhouse-Seminare, Lehrgänge, Workshops sowie interaktive Planspiele.

Reinhard Herges ist TÜV-zertifizierter E-Trainer.